Herzlich Willkommen,


wir begrüßen Sie auf der Website der Gemeinschaftsschule Ebeleben.
Es freut uns, dass Sie uns auf diesem Wege gefunden haben und hoffen, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt haben.

Aktuelle Neuigkeiten

Meldungen aus bereits vergangenen Schuljahren finden Sie im Archiv.

Bastelaktion an der TGS Ebeleben

am 11.05.2023

Anlässlich des Mutter- und Vatertags bastelten die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 5b Anhänger aus Schrumpffolie im Kunstunterricht und im Deutschunterricht Karten mit Gedichten. „Wir haben diese Geschenke gebastelt, damit wir einmal DANKE sagen können. Unsere Eltern sollen ein besonderes Lob von uns erhalten. Wir wünschen allen einen schönen Feiertag.“
Die Schüler und Sch ...

weiterlesen

JRK Höhlen-Wettbewerb in Rottleben

am 06.05.2023

Am Samstag den 06.05.2023 fand in der Zeit von 8.00 bis 16.30 Uhr ein Wettbewerb verschiedener Jugendgruppen zum Thema Erste-Hilfe mit realistischen Situationen statt. Besonderes Highlight waren die drei Stationen in der Barbarossa-Höhle und der anschließenden Siegerehrung. Die JRK Gruppe Ebeleben nahm zum ersten Mal an einem solchen Wettbewerb teil und konnten neue Erfahrungen sammeln. Sara, To ...

weiterlesen

Bau-Gewinn-Messe 2023

am 05.05.2023

Am 05.05.2023 nahmen die SuS der Klassen 9a und 9b im Rahmen des NT-Unterrichts in Erfurt erfolgreich teil. Neben praktischen Stationsarbeiten, wie pflastern, bohren oder baggern, konnten die Schüler mit Lehrlingen oder Meistern verschiedener Handwerksbetriebe unserer Region in Kontakt treten, Praktikas organisieren oder Ausbildungsvoraussetzungen besprechen. Nach einer kleinen Stärkung erfolgte ...

weiterlesen

Erfolgreicher Essensbasar der Klasse 8b

am 04.05.2023

Am Donnerstag, dem 04.05.2023 veranstalteten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8b einen gut organisierten und vielfältig bestückten Essensverkauf. Neben Schokospießen, selbstgebackenen Kuchen, gefüllten Crêpes und Muffins gab es ebenfalls leckere Pizza. Der Verkauf „[..] lief sehr gut, auch wenn es etwas stressig war. Wir sollten uns aber im Vorfeld mehr Gedanken über die Menge der ...

weiterlesen

Zu Besuch im Bücherwunderland

am 04.05.2023

Am Mittwoch startete die 5b, die 5a mit den Deutschlehrerinnen und Frau Trute zu einer ganz besonderen Reise.
Anlässlich des Weltags des Buches, in Kooperation mit der Stiftung Lesen und Frau Erdenberger aus Schlotheim, bekamen die Schüler und Schülerinnen das diesjährige Buch „Volle Fahrt ins Abenteuer“, geschrieben von Katharina Reschke, von Frau Erdenberger, der Buchhändlerin mit ...

weiterlesen

Crosslauf Kreisfinale

am 02.05.2023

Am 02.05.2023 nahmen wir mit ausgewählten Schuülerinnen und Schülern der Klassen 5 – 9 am Crosslauf – Kreisfinale in Bad Frankenhausen statt. Alle gaben ihr Bestes. So stand am Ende des Tages bei den Einzelwertungen ein 1. Platz für Lea Stammberger und ein 2. Platz für Levin Lier zu Buche. Außerdem konnten wir die Mannschaftswertung der Mädchen im Jahrgang 2010 und der Jungen im Jahrgan ...

weiterlesen

Methodentage an der TGS

am 29.04.2023 von Frau Trute, Frau Blaß

Für jede Schülerin und jeden Schüler ist es wichtig, Lernerfolge mit der richtigen Lerntechnik zu verbessern. Und genau darauf legen die Lehrer*innen unserer Schule Wert.
Damit sich Schülerinnen und Schüler mit Lern-, Arbeits-, Gesprächs- und Kooperationstechniken vertraut machen bzw. diese vertiefen können, fanden die Methodentage am 22. und 23.03.2023 statt.
Eine Vielfalt an Arb ...

weiterlesen

Die Projektpraesentationen der 10. Klassen

am 30.03.2023

Die Themen der Projektarbeiten der Schüler unserer 10. Klassen waren wieder breit gefächert und sehr interessant. Bei einigen Arbeiten wäre durchaus noch mehr rauszuholen gewesen! Bei sportlichen Themen wie „Basketball“ und „Fußball: Der Weg zum Profi“ machten sich einige Schüler auch viele Gedanken um „Umweltschutz und Upcycling“ sowie „Die Entwicklung der Musik in Deutschland ...

weiterlesen

Im Grenzlandmuseum Teistungen

am 09.03.2023

Geschichte vor Ort – so bietet das Grenzlandmuseum Teistungen den Schülern der 10 Klassen einen Überblick über das Leben an der Grenze vor 1989! Mit einem Film wurden die Schüler über die Grenze BRD – DDR informiert und im anschließenden Kahoot wollte natürlich jeder Sieger werden. In Gruppen erarbeitete man sich mit Hilfe von Quellen, aber auch der Ausstellung Informationen zu den Them ...

weiterlesen

Geografie unter der Erde - Projekttag im Schacht Sondershausen

am 12.01.2023

Um sich vorstellen zu können, wie tief Gesteine und hier besonders Salze unter der Erde liegen und wie mächtig diese Schichten sind, fuhren die Schüler der Klassen 8 im Rahmen des Geografieunterrichts in den Schacht Sondershausen ein. Viele kämpften gegen ihre Platzangst an und wurden mit einem wunderschönen Blick in Salze unter der Erde belohnt. Man schätzte die Arbeit der Bergleute anders ...

weiterlesen

Zu Besuch in Leipzig 10a/b

am 14.12.2022 von Schüler der Klasse 10a/b und Herr Laube

Am 14.12.2022 unternahmen wir Schüler der Klasse 10a und 10b mit Herrn Laube einen Tagesausflug in Deutschlands Denkmalhauptstadt Leipzig. Wir besuchten nicht nur das Völkerschlachtdenkmal sondern auch die älteste und größte Kirche der Innenstadt - die Nikolaikirche, die zentraler Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR war. Am Alten Rathaus vorbei, ging es zur Mädler-Passage un ...

weiterlesen

Frühstück für einen guten Zweck

am 09.12.2022

Am 05.12.2022 führte die Klasse 6b eine Pausenversorgung für die Schüler und Lehrer der Gemeinschaftsschule Ebeleben durch.
Sie verkauften selbstgemachte Leckereien, welche die Schüler in der Küche der Schule und zu Hause zubereitet haben.
Am Ende des Schultages konnte die Klasse 6b eine Spende an das Kinderhospitz von 300,00 € erreichen.
Vielen Dank an ALLE Käufer, die Schu ...

weiterlesen

Unsere Abschlussfahrt nach Ratzeburg

am 28.11.2022 von Joan und Mark aus der 9 R

Von 10.10. - 14.10.2022 unternahmen die Schüler der 9. Klasse der TGS Ebeleben ihre Abschlussfahrt nach Ratzeburg. Wir brachen am Montag mit dem Unternehmen Tierparkreisen Rommel nach Ratzeburg an der TGS Ebeleben zu unserem Ziel, der DJH Jugendherberge Ratzeburg, auf. Die Fahrt verlief ruhig und ohne Zwischenfälle, wir kamen glücklich an unserem Ziel an. Wir wurden freundlich vom Personal empfangen und konnten direkt unsere Zimmer beziehen. Danach ging es direkt mit dem Programm los und wir konnten zwischen zwei Aktivitäten wählen. Wir teilten uns in zwei Gruppen, die erste Gruppe machte eine Foto- Stadt- Challenge durch Ratzeburg und die zweite Gruppe hatte die Aufgabe, ein Floß zu bauen. Am Abend ging es mit einer Nachtwanderung weiter, die uns am Küchensee vorbei und durch den Wald führte. Und schon war der erste Tag vorbei. Der nächste Tag begann um 8:00 Uhr morgens zum Frühstück. Nach dem Frühstück konnten wir wieder zwischen zwei Aktivitäten wählen - zwischen Kisten stapeln und einer Ralley. Danach wurden wir mit einem Besuch in Mindways 3D Trick Art in der Hamburger Meile überrascht. Als wir mit dem Besuch in der Mindways 3D Trick Art fertig waren, hatten wir noch genug Zeit, die Hamburger Meile zu erkunden. Am Abend machten wir ein eigenes Unterhaltungsprogramm, indem wir uns gemeinsam an den Steg setzten und sangen. Am Mittwoch machten wir einen Tagesausflug nach Travemünde und Lübeck. In Travemünde angekommen, wurden wir in kleine Gruppen aufgeteilt und bekamen Aufgaben von unseren Lehrern, die wir erfüllen sollten. Als wir mit unseren Aufgaben fertig waren, hatten wir Zeit den Strand von Travemünde zu besichtigen. In Lübeck angekommen, besuchten wir das Holstentor. Auch danach hatten wir Zeit, uns in Lübeck umzusehen. Den gesamten Donnerstag verbrachten wir in Hamburg. Wir durften uns am Vormittag frei im Hamburger Zentrum bewegen. Als Nächstes machten wir eine Stadtrundfahrt durch Hamburg mit unserem Guide Carmen. Die Stadtrundfahrt endete an den Landungsbrücken, wo wir auch noch Zeit für uns hatten. Als alle wieder im Bus waren, setzen wir unsere Fahrt ins Chocoversum fort. Das Chocoversum war sehr informativ und man hat sehr viel über die Geschichte und die Herstellung von Schokolade erfahren. Am Freitag morgen haben wir unsere Sachen gepackt und die Zimmer so zurückzulassen, wie wir sie vorgefunden haben.
Die Abschlussfahrt hat uns allen gut gefallen. Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Lehrerinnen Frau Dittrich und Frau Brümmel, dem Elternteil Herr Zenker und unserem Busfahrer Daniel, dass sie uns diese tolle Abschlussfahrt ermöglicht haben.

Nachtrag: Liebe Schüler und Schülerinnen, wir hatten ebenfalls viel Spaß auf der Abschlussfahrt und sind stolz, dass die Woche so reibungslos verlief. Alles Gute für Euch! Frau Brümmel und Frau Dittrich

Exkursion ins ,,Erlebnisbergwerk Glückauf“ der 6. Klassen

am 24.11.2022

Direkt vor unserer Haustür befindet sich in Sondershausen die älteste befahrbare Kaligrube der Welt.
Bei den Schüler*innen der 6. Klassen weckte diese Tatsache schon vor Längerem Interesse und Neugier. Am 24. November 2023 war es dann so weit. Wir brachen auf zur Exkursion ins Erlebnisbergwerk ,,Glückauf“ Sondershausen. Dieses Projekt des Lernens am anderen Ort wurde mit Mitteln des ...

weiterlesen

Glücksbotschaften zum Martinstag

am 14.11.2022 von Marie Luise, Lea, Hannes und Gordon

Heute ist der traditionelle Martinstag.
Anlässlich dieses Tages bastelte die Klasse 6b im Ethik -und Deutschunterricht kleine Glücksbotschaften für die Familie, Freunde oder andere Menschen, um ihnen eine Freude zu bereiten.
An solchen besonderen Tagen sollte man den Menschen danken, die uns unterstützen und für uns da sind. Natürlich denken wir auch an die Menschen, die es nicht ...

weiterlesen

Teamtag für die Jugend-Rotkreuz Gruppen im Kyffhäuserkreis

am 15.10.2022

Am 15.10.2022 fand in Berka ein Trainingstag für die Kinder und Jugendlichen der JRK statt. Dabei wurden die Teamfähigkeit trainiert, Unfallsituationen nachgestellt, beurteilt und Erste-Hilfe-Maßnahmen aufgefrischt, das Absetzen vom Notruf geübt und Wunden versorgt. Das Team der TGS Ebeleben war an diesem Samstag super und konnte Gelerntes anwenden und auffrischen. Jonas, Stella, Sara, Zoe und ...

weiterlesen

3. Berufsmesse an unserer Schule

am 05.10.2022 von S. Trute und M. Schilling

Am 05.10.2022 fand nach vierjähriger Unterbrechung an unserer Schule wieder eine Berufsmesse in der Turnhalle statt.
Diese Möglichkeit der Begegnung von Ausbildungsbetrieben und Schüler*innen bewährte sich bereits vor Corona. In diesem Jahr wurde sie wohlwollend und mit Interesse auf beiden Seiten angenommen. Insgesamt waren 24 regionale Ausbildungsunternehmen zu Gast an unserer Schule.< ...

weiterlesen

Geschichte in der ehemaligen Pfalz Tilleda

am 28.09.2022

Die 7. Klassen starteten bei Regenwetter und Kälte zum Projekttag nach Tilleda! Dennoch ließ sich keiner die gute Laune und Neugier verderben. Die Mitarbeiter unternahmen alles, um trotz des Wetters ein gelungenes Programm zu bieten. Begeistert wurden Andenken aus Zinn gegossen, mit dem Bogen geschossen, Musik auf alten Instrumenten gemacht, die Rallye zur Erkundung der Pfalz mit Rekordzeiten ab ...

weiterlesen

Pflanzen erkunden

am 12.09.2022

Im Rahmen des MNT-Unterrichts haben die SuS der Klasse 6b eine Exkursion um Ebeleben durchgeführt. Schwerpunkt dieser Naturstunde lag im Sammeln und Erstellen von biologischen Zeichnungen. Hierbei wurde der Aufbau von Samenpflanzen skizziert, beschriftet und gelernte Unterrichtsinhalte am Naturobjekt gefestigt. Schafgarbe, Herbstlöwenzahn und Futterklee waren beliebte Zeichenobjekte.

Wir gratulieren der Hopfenkoenigin

am 31.08.2022

Sally Marie Lauterbach – ehemalige Schülerin unserer Schule – ist seit diesem Sommer neue Hopfenkönigin. Dazu gratulieren wir ganz herzlich und wünschen ihr für ihre zweijährige Amtszeit viel Glück, tolle Erlebnisse und bleibende Eindrücke. Sie wird das Hopfenanbaugebiet Thüringen (vor allem Nordthüringen und natürlich ihre Heimatstadt Großenehrich, welche ebenfalls Hopfen anbau ...

weiterlesen

Exkursion MNT Klasse 6b

am 30.08.2022

Im Rahmen des MNT-Unterrichts haben wir eine Exkursion am 30.08.2021 in und um Ebeleben durchgeführt. Der Schwerpunkt lag im Betrachten und Sammeln von Pflanzen, um uns einen kleinen Einblick in die heimische Pflanzenwelt zu verschaffen. Das gesammelte Material wird uns als Forschungsobjekte in den nächsten MNT-Stunden nützlich sein.

Das neue Schuljahr beginnt

am 25.08.2022

Wir begrüßen recht herzlich alle Schüler im neuen Schuljahr 2022/2023 und besonders natürlich unsere "NEUEN"!
Wir wünschen euch alles Gute und maximale Erfolge!
Der 1. Schultag beginnt mit vier Klassenleiterstunden und danach findet bis zur 6. Stunde Unterricht statt!

1
Alle anzeigen

Nächsten Termine

Eine komplette Übersicht finden Sie unter Termine.

Heute ist der 28. Mai 2023



Eine komplette Übersicht finden Sie unter Termine.



Gemeinschaftsschule Ebeleben
Herrmann-Töppe-Str. 4
99713 Ebeleben


Telefon: 0 36 020 / 72 96 1
Telefax: 0 36 020 / 73 70 4
E - Mail: schulleitungrse(at)t-online.de